Seiten

Lotta in der Hundeschule

Ihr Lieben,

nach dem Lotta in der letzten Woche ihre zweite Impfung bekommen hatte, war es gestern endlich soweit und wir durften zum ersten Mal mit ihr in die Hundeschule zum Welpenspiel.




Ich muss gestehen - beim Anblick ihrer Klassenkameraden haben wir erst gezögert, ob es Sinn macht mit Lotta daran teilzunehmen.





Aber dann entdeckten wir den kleinen Max - ein 12 Wochen alter Jack-Russel Welpe



und dieses süsse Bärchen, ein Aussie-Mix, der auch zum ersten Mal den Welpenkurs besuchte.


Lotta war voller Tatdrang und stürmte mit Begeisterung auf den Hundeplatz - ganz nach ihrem Motta "hallo, ich bin Lotta - wo findet die Action statt..." Das sie erst einmal still liegen bleiben sollte fand sie dann doch doof.



Und auch ihre großen Klassenkameraden flössten ihr keinen Respekt ein.






Nach einer kurzen Einführung vom Hundetrainer wurden die Gruppen dann aber auch aufgeteilt. Die "Großen" gingen mit der zweiten Trainerin auf dem angrenzenden Platz und Lotta freute sich endlich mit der verbleibenden Gruppe spielen zu dürfen.






Lotta tobt und spielt gerne wild  und ist dabei aber auch nicht zimperlich, wenn sie selber versehentlich über den Haufen gerannt wird. Sie hat eine sehr deutliche Körpersprache anderen Hunden gegenüber und unterwirft sich auch, wenn es für sie angemessen ist.










Natürlich hat auch sie Momente in denen sie ersteinmal etwas vorsichtiger agiert und bei einem von uns bleibt.



Aber meistens verschafft sie sich hiermit erst einmal einen Überbick und die Neugierde siegt bei ihr und sie geht auf Entdeckungstour.

Wie immer im Leben folgte auf "Spiel" dann auch "Ernst"  - das fand Lotta sichtlich doof.

Das "Sitz" klappte dann noch problemlos...


... aber auf diesem wunderbaren Spielplatz auch "Platz" zu machen, fand Lotta dann doch sehr übertrieben und hätte fast nachsitzen müssen ;-)


Faierweise müssen wir aber auch zugeben, dass wir das noch nicht intensiv mit ihr geübt haben und auch nicht mit so vielen "Strebern" im Welpenspiel gerechnet haben :-), die das schon können...

Insgesamt hat uns das Angebot der Hundeschule sehr gut gefallen. Es wurde darauf geachtet, dass die Spielgruppen der Welpen zu einander passten und die Trainerin schritt sofort ein, wenn die Situation von Spiel  in den Ernst zu kippen drohte. Für Lotta´s ersten Besuch war eine Gruppe mit drei Hunden beim Toben ideal und sie wurde mit der Situation nicht überfordert. Die Spiel- und Übungseinheiten waren in der Länge gut eingeteilt und Fragen wurden kompetent und ausführlich in der Gruppe durchgesprochen.
Uns hat es gefallen und wir sind nächsten Samstag wieder mit dabei!

Liebe Grüße
Sali


Kommentare:

  1. Ooooh, sind das süße Spielkameraden :) Und die kleine, freche Lotta mittendrin ;) Zu süß und ich bin mir sicher, dass sie auch bald ein Streberchen wird ... wie alle Mädels ;)

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf jeden Fall bin ich ein schrecklicher Streber und habe den ganzen Nachmittag fleissig mit dem "Lottchen" Platz geübt. Chiru war zum Schluss mit "kugelrund" von der vielen Fleischwurst, weil er mit üben durfte *grins*.
      Liebe Grüße
      Sali

      Löschen
  2. Ach, ist das schön anzugucken. Tolle Bilder hast du eingestellt, Sali - mir gefällt die Aktion und die Ausschnitte, da warst du viel in Erdnähe ....

    Alle Hunde Schwarz-Weiß, das passt auch super :-) bunt wird es ja von alleine ...

    Liebste Sonntagsgrüße - Monika mit Bente

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Monika, danke für deine lieben Worte! "Bodennähe" ist gut *kicher* - bei den Winzlingen lag ich fast auf dem Bauch und habe mir gewünscht doch lieber die "Großen" beim Spielen fotografieren zu können :-)!
      Liebe Grüße
      Sali

      Löschen
  3. Geniale Bilderchen der süßen Kerlchen, die definitiv wiedergeben, dass es Lotta wohl sehr gefallen hat. Wie immer hattest Du den Finger zum rechten Zeitpunkt am Auslöser, sonst könnten wir uns nicht über unser Lieblingsbild (Bild 1) "Alle auf Jack äh Max" beömmeln.

    Freut mich für Euch, dass Ihr eine gute Welpenspielgruppe gefunden habt und Glück hattet, dass die Gruppengröße die Hundchen nicht überforderte. Ist ja nicht die Regel.

    Weiterhin viel Spaß und noch einen schönen Sonntag

    Andrea und Linda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Andrea, Bild-Nr. 1 ist auch mein absoluter Favorit und er spiegelt den "Terror-Krümmel-Lotta" pefekt wieder :-)!
      Liebe Grüße
      Sali

      Löschen
  4. Fein die tollen Bilder der spielenden Welpen, da kommen mir gleich Erinnerungen an meine Welpenzeit hoch. Leider hatte es in unserer Welpenschule nur einen einzigen Welpen und der war bereits 6 wochen älter als ich und der hat mich ganz schön gestresst.
    Da hast du Glück mit denen drei Gesellen.
    Sonntagsgrüsse von Ayka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ayka, nach dem die erste Hundeschule Lotta erst gar nicht "aufnehmen" wollte, weil sie so klein ist, waren wir gestern auch richtig glücklich, dass es jetzt doch mit einer Gruppe geklappt hat.
      Danke für deinen lieben Kommentar :-)!
      Lg
      Sali

      Löschen
  5. Die kleine ist Zucker! Unverkennbar Terrier :)
    Schön, dass die Gruppengröße in eurer Hundeschule recht überschaubar ist und das Welpenspiel offenbar von der Trainerin moderiert wird.
    Wir wünschen Euch weiter viel Spaß und gutes Gelingen!
    Liebe Grüße aus Terrierhausen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt - der Terrier kommt unverkennbar durch und Lotta sieht nicht nur "Zucker" aus, sondern hat auch ordentlich "Pfeffer" im Popops *lach*.
      Bei Chiru habe ich durch die falsche Hundeschule lernen müssen, wie wichtig die "Richtige" auch schon beim Welpenspiel ist und mir war sehr wichtig, dass die Trainerin ein Auge auf das Spiel der Welpen hat. Bei Chiru war das Gegenteil der Fall und er war geistig und körperlich vollkommen mit der Situation überfordert.
      Von daher hat es uns wirklich gestern gut gefallen und wir freuen uns auf den nächsten Termin.
      Liebe Grüße
      Sali

      Löschen
  6. Die Lotta ist so ein Schatz ♥♥♥ Sooooo süße Welpenfotos, klar, blöd rumsitzen ist doof wenn man doch so toll mit den anderen Hunden spielen könnte :-)

    Klasse das ihr die richtige Hundeschule gefunden habt, hört sich sehr gut an wie dort alles geregelt wird.

    Oje, Sali inmitten von Welpen!!! Was für ein Feuerwerk an Motiven!!!
    Sei ehrlich, wieviel Fotos hast Du gemacht???

    Liebe Grüße
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deine lieben Worte Astrid! So riesig viel Fotos waren das diesmal gar nicht. Ich muss zugeben ich war etwas gehemmt, weil man ja nicht weiß, ob es den Leuten recht ist, wenn man ihre Welpen ständig fotografiert und ich den Ablauf auch nicht stören wollte.
      Vielleicht bietet sich ja mal die Möglichkeit gezielt die Welpen im Anschluss mit dem Einverständnis ihrer 2-Beiner zu fotografieren.
      Liebe Grüße
      Sali

      Löschen
    2. Na das wäre ja ein Jackpot für Dich, Einzelshooting, ich hätte als Welpenbesitzer nix dagegen warum auch? Drücke Dir die Daumen das Du die
      Möglichkeit bekommst und ich freue mich jetzt schon auf die Welpenfotos :-)

      Löschen
    3. Ja ich muss zugeben - das käme für mich einen Jackpot sehr, sehr nahe *grins* und ich wäre glatt im Paradies :-)!
      Liebe Grüße
      Sali

      Löschen
  7. Welpenspielstunde, wie süss! Da muss ich gerade an die Zeit denken, wo wir mit Gadi diese Stunden besuchten. Er war da schon ein Held. :-)

    Lotta sieht so richtig frech aus. Ich kann mir gut vorstellen, wie sie euch unterhält...

    Liebe Grüsse
    Ramona und Rudel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Ramona, die Welpenzeit mitzuerleben ist wirklich einfach nur wunderschön und es werden zusätzlich auch immer wieder schöne Erinnerungen an Chirus-Welpenzeit wach.
      Liebe Grüße
      Sali

      Löschen
  8. Was für süße kleine Schnuffels =)
    Die sind ja wirklich alle herzallerliebst !!
    Lotta wird sich bestimmt bald zur Streberin mausern ;-) Und alle anderen in den Schatten stellen...

    Ein freundliches Wuff, Deco u. Pippa

    AntwortenLöschen